Störendes Bogenende

Obwohl die Bogenenden stets sorgfältig umgebogen bzw. gekürzt werden, kann es vorkommen, daß die Schleimhaut - besonders im Bereich der unteren letzten Backenzähne- irritiert oder sogar verletzt wird.

bitte gehen Sie folgendermaßen vor:
  • benutzen Sie einen stumpfen Gegenstand (Kaffeelöffel, Kuli) und versuchen sie das Bogenende zurückzuschieben oder umzubiegen
  • trocknen Sie den Bereich mit einem Taschentuch und tragen Sie Schutzwachs auf.
  • formen Sie aus angefeuchteter Watte eine Rolle und legen Sie diese über Nacht in die Wangentasche.
  • spülen Sie den Bereich bis zu dreimal täglich mit einem keimreduzierenden Präparat- Chlorhexamed, Corsodyl
  • bitte vereinbaren Sie zu den üblichen Praxiszeiten ein Termin zur Korrektur.
lassen Sie die Zahnspange zum nächstmöglichen Zeitpunkt wiederherstellen um weitere Schäden zu vermeiden!

Dr. med. dent. Richard Kloos · Europaplatz 2 · 72072 Tübingen · Fon 07071 - 36111 · Fax 07071 - 36144 · info@kloos-kfo.de